Die 15 besten Clubs in Düsseldorf 2024 – Düsseldorfer Party Diskothek

Düsseldorf ist nicht nur für seine Kultur und Architektur bekannt, sondern auch für sein pulsierendes Nachtleben. Hier eine Übersicht über die besten 15 Clubs der Stadt:

Clubs in Düsseldorf – Party Eventlocation

1) Rudas Studios

Besonderheit: Dieser Club ist bekannt für seine einzigartige Mischung aus Disco, Techno und House.
Für wen: Fans elektronischer Musik und stylischen Eventlocations.
Anschrift: Rudas Studios Siegburger Straße 15, Düsseldorf

2) Besonderheit der Nachtresidenz

Ein historischer Kuppelsaal, der für unvergessliche Partynächte sorgt.
Für wen: Wer den Mix aus Black Music, Hip-Hop und Soul liebt.
Anschrift: Bahnstraße 13, Düsseldorf

3) Stahlwerk

Besonderheit: Einst eine Lehrwerkstatt für metallverarbeitende Berufe, heute einer der größten Clubs der Stadt.
Für wen: Ideal für Techno-Liebhaber.
Anschrift: Ronsdorfer Straße 134, Düsseldorf

4) Ufer 8

Besonderheit: Direkt an der Rheinpromenade gelegen, perfekt für Sommermonate.
Für wen: Für alle, die auf der Suche nach guter Musik und tollen Cocktails sind.
Anschrift: Rathausufer 8, Düsseldorf

5) Club 134

Besonderheit: Ein beliebter Club in der Düsseldorfer Altstadt mit regelmäßigen Hip-Hop und Electro-Events.
Für wen: Junge Leute, die Hip-Hop und Electro lieben.
Anschrift: Kurze Straße 134, Düsseldorf

6) Schickimicki

Besonderheit: Dieser Kellerclub bietet eine authentische Club-Atmosphäre.
Für wen: Fans von Indie und Rock.
Anschrift: Neustraße 52, Düsseldorf

7) Lounge Club „Lollipop“

Besonderheit: Ein Club mit Wohnzimmeratmosphäre und vielseitigem Musikangebot.
Für wen: Wir schätzen eine entspannte Partyatmosphäre.
Anschrift: Bismarckstraße 93, Düsseldorf

8) Club Golzheim

Besonderheit: Ein Club im gleichnamigen Stadtteil, bekannt für seine Tech-House-Partys.
Für wen: Alle, die bis in die frühen Morgenstunden abtanzen möchten.
Anschrift: Golzheimer Platz 1, Düsseldorf

9) Zentrum für Aktion, Kultur und Kommunikation (ZAKK)

Besonderheit: Eines der größten soziokulturellen Zentren in Deutschland.
Für wen: Wer Veranstaltungen wie Poetry Slams oder Vorträge in Club-Atmosphäre schätzt.
Anschrift: Fichtenstraße 40, Düsseldorf

10) Tribehouse

Besonderheit: Bekannt für seine Techno- und Electro-Events.
Für wen: Techno-Fans, die bis in die frühen Morgenstunden feiern möchten.
Anschrift: Bilkstraße 66, Düsseldorf

11) Kühlhaus

Besonderheit: Eine ehemalige Nagelfabrik, jetzt ein Hotspot für Techno-Musik.
Für wen: Ideal für Elektro-Enthusiasten.
Anschrift: Ackerstraße 169, Düsseldorf

12) Ratinger Hofs

Besonderheit: Ein Club mit Geschichte, der heute eine bunte Mischung aus Musikrichtungen bietet.
Für wen: Alle, die Abwechslung schätzen.
Anschrift: Ratinger Straße 10, Düsseldorf

13) Empore Club

Besonderheit: Ein Club über zwei Ebenen, der mit einer Mischung aus House und Clubsounds überzeugt.
Für wen: Fans vielfältiger Clubmusik.
Anschrift: Heinrich-Heine-Allee 12, Düsseldorf

14) Club 1800

Besonderheit: Ein Club in einem über 100 Jahre alten Gebäude.
Für wen: Wer Geschichte und moderne Beats kombiniert erleben will.
Anschrift: Heinrichstraße 1, Düsseldorf

15) Brunch Club

Besonderheit: Wie der Name schon sagt, hier wird Brunch und Party kombiniert.
Für wen: Für Frühaufsteher und alle, die gutes Essen und gute Musik lieben.
Anschrift: Mühlenstraße 30, Düsseldorf

Clubs Düsseldorf

In Düsseldorf 2023 gibt es für jeden Geschmack den richtigen Club. Wer das Düsseldorfer Nachtleben entdecken möchte, sollte diesen Club unbedingt besuchen! Bei weiteren Fragen zu den Clubs können Sie uns gerne über unser Kontaktformular kontaktieren oder sich direkt auf den Facebook- und Instagram-Seiten der jeweiligen Clubs informieren.

Die Düsseldorfer Altstadt ist das Herz der Landeshauptstadt und ein Hotspot für alle Nachtschwärmer, die auf der Suche nach guter Musik und lebhaften Partynächten sind. Der Club Golzheim , im gleichnamigen Stadtteil gelegen, ist ein Muss für alle Hip-Hop-Liebhaber. Doch nicht nur Hip-Hop, sondern auch pulsierende Elektro-Beats und Latino-Rhythmen erfüllen die Räume und laden zum Tanzen ein. Besonders an den Sommermonaten, wenn die Sonnenstrahlen die Rheinpromenade küssen, sind hier Tech-House-Partys an der Tagesordnung.

Beliebte Disco

Viele wissen nicht, dass der Tribehouse Club einst eine Lehrwerkstatt für metallverarbeitende Berufe war. Heute erstrecken sich auf seinen 858 Quadratmetern zwei Ebenen voller Tanzwut. Das Obergeschoss ist als Film- und Tonstudio eingerichtet und bietet Live-Musik, während im Untergeschoss elektronische Musik von Top-DJs abgefeiert wird. Hier macht die Nacht zum Tag!

Ein weiterer Geheimtipp ist der Kühlhaus Club, ein Ort mit Geschichte. In einer 100 Jahre alten Nagelfabrik feiern heute Electro- und Techno-Fans bis in die frühen Morgenstunden. Mit Natursteinwänden, alten Stahlträgern und einer eindrucksvollen Stahltür versprüht dieser Kellerclub eine einzigartige Atmosphäre.

Für alle, die es etwas ruhiger mögen, bietet der Ratinger Hofs inmitten der Düsseldorfer Altstadt eine gemütliche Wohnzimmeratmosphäre. Hier kann man bei einem Brunch die Seele baumeln lassen oder bei Poetry Slams und Vorträgen geistig inspiriert werden.

Düsseldorfer Diskothek

Seit 2016 hat auch der 1800 Club seine Türen geöffnet. In diesem Veranstaltungsort trifft Historie auf moderne Clubsounds. Die meterhohe Empore und das Ambiente der alten Architektur gepaart mit modernem besonderem Flair machen diesen Club zu einem Highlight.

Abschließend lässt sich sagen, dass Düsseldorf für jeden Musikgeschmack etwas zu bieten hat, sei es Hip-Hop, Electro oder Techno-Musik. Wer auf dem Laufenden bleiben möchte, sollte den Clubs auf Facebook und Instagram folgen, um keine Events zu verpassen! Hier wird das Wochenende, vor allem freitags und samstags, zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Alles noch einmal in der Übersicht zusammengefasst:

Alle Angaben sind ohne Gewähr. 

ClubDetails
Rudas StudiosAdresse: Siegburger Straße 15, Düsseldorf

Besonderheit: Bekannt für seine Mischung aus Disco, Techno und House.

Erwartungen: Dynamische Atmosphäre, ideal für elektronische Musikliebhaber.

Preise: Eintritt ca. €10-€20, je nach Event.

Events: Themenabende, After-Work-Partys, DJ-Sets.

NachtresidenzAdresse: Bahnstraße 13, Düsseldorf

Besonderheit: Historischer Kuppelsaal für unvergessliche Partynächte.

Erwartungen: Glamouröse Nächte in historischem Ambiente mit einer gehobenen Crowd.

Preise: Eintritt ca. €15-€25, Getränkepreise im höheren Segment.

Events: VIP-Partys, Themenabende, Live-DJ-Performances.

StahlwerkAdresse: Ronsdorfer Straße 134, Düsseldorf

Besonderheit: Ehemalige Lehrwerkstatt, heute großer Club.

Erwartungen: Großflächige Tanzbereiche und industrielle Atmosphäre.

Preise: Eintritt ca. €10-€20.

Events: Große Konzerte, Techno-Nächte, Kulturevents.

Ufer 8Adresse: Rathausufer 8, Düsseldorf

Besonderheit: Direkt an der Rheinpromenade, ideal im Sommer.

Erwartungen: Entspannte Sommerabende mit lokalen und internationalen DJs.

Preise: Eintritt frei bis €15, abhängig von der Veranstaltung.

Events: Open-Air-Partys, DJ-Sets, Cocktailabende.

Club 134Adresse: Kurze Straße 134, Düsseldorf

Besonderheit: Beliebt für Hip-Hop und Electro in der Altstadt.

Erwartungen: Jugendliche, pulsierende Atmosphäre bis in die Morgenstunden.

Preise: Eintritt ca. €5-€15.

Events: Hip-Hop-Nächte, Electro-Partys, Special DJ-Guests.

SchickimickiAdresse: Neustraße 52, Düsseldorf

Besonderheit: Kellerclub mit authentischer Club-Atmosphäre.

Erwartungen: Intimer Rahmen mit Fokus auf Indie- und Rockmusik.

Preise: Eintritt oft frei oder bis zu €10.

Events: Live-Bands, Indie-Nächte, Rock-Events.

Lounge Club „Lollipop“Adresse: Bismarckstraße 93, Düsseldorf

Besonderheit: Wohnzimmeratmosphäre mit vielseitigem Musikangebot.

Erwartungen: Lockere und fast wohnliche Atmosphäre zum Entspannen.

Preise: Eintritt ca. €5-€10.

Events: Live-Musikabende, Lounge-Nächte, Themenpartys.

Club GolzheimAdresse: Golzheimer Platz 1, Düsseldorf

Besonderheit: Bekannt für Tech-House-Partys.

Erwartungen: Lange Nächte mit Top-DJs der Tech-House-Szene.

Preise: Eintritt ca. €10-€20.

Events: Tech-House-Nächte, DJ-Sets, Afterhours Parties.

ZAKKAdresse: Fichtenstraße 40, Düsseldorf

Besonderheit: Großes soziokulturelles Zentrum.

Erwartungen: Kulturelles Erlebnis mit Workshops, Vorträgen und Live-Auftritten.

Preise: Eintritt variiert stark, ca. €5-€20, abhängig von der Veranstaltung.

Events: Workshops, Poetry Slams, Konzerte, Diskussionsrunden.

TribehouseAdresse: Bilkstraße 66, Düsseldorf

Besonderheit: Bekannt für Techno- und Electro-Events.

Erwartungen: Visuelles und akustisches Spektakel für Techno- und Elektrofans.

Preise: Eintritt ca. €10-€20.

Events: Techno-Partys, Electro-Specials, Visual Arts Shows.

KühlhausAdresse: Ackerstraße 169, Düsseldorf

Besonderheit: Ehemalige Nagelfabrik, jetzt Techno-Hotspot.

Erwartungen: Kombination aus hartem Techno und rohem Clubgefühl.

Preise: Eintritt ca. €10-€15.

Events: Techno-Raves, Elektro-Nächte.

Ratinger HofAdresse: Ratinger Straße 10, Düsseldorf

Besonderheit: Club mit Geschichte und musikalischer Vielfalt.

Erwartungen: Vielfältige musikalische Erfahrungen in historischer Umgebung.

Preise: Eintritt oft frei oder bis zu €10.

Events: Alternative Music Nights, Live-Konzerte, Retro-Partys.

Empore ClubAdresse: Heinrich-Heine-Allee 12, Düsseldorf

Besonderheit: Club über zwei Ebenen mit Mischung aus House und Clubsounds.

Erwartungen: Stylische Location für Fans vielfältiger Clubmusik.

Preise: Eintritt ca. €10-€20.

Events: House-Partys, Multi-Level Clubbing Events, Special DJ Nights.

Club 1800Adresse: Heinrichstraße 1, Düsseldorf

Besonderheit: Über 100 Jahre altes Gebäude.

Erwartungen: Kombination aus historischem Ambiente und modernen Beats.

Preise: Eintritt ca. €10-€15.

Events: DJ-Nächte mit historischem Flair, Special Events.

Brunch ClubAdresse: Mühlenstraße 30, Düsseldorf

Besonderheit: Kombination aus Brunch und Party.

Erwartungen: Entspanntes Erlebnis mit gutem Essen und Musik.

Preise: Brunch Preise ca. €15-€30, Eintritt für Partys ca. €5-€10.

Events: Brunch Combined with Live Music, Themenbrunches.